Spiders gelingt Top-Verpflichtung fuer die Mitte – Donavan Hayden uebernimmt das Zepter bei den Linebackern der Spiders

„Die Position des Middle Linebackers in der Defense kann man gleichsetzen mit der Position des Quarterbacks in der Offense – er führt die Verteidigung, entscheidet in brenzligen Situationen und führt die Mannschaft. Und wenn er dann noch dazu über das Feld fliegt und die ordentlich Tacklings und Sacks produziert – dann ist es der Wunschkandidat!“, so GM Oliver Helml.

Und genau der kommt – Donavan Hayden verstärkt die Defense der Spiders. Der 27-jährige US-Amerikaner kommt mit einigen Lorbeeren aus der internationalen Football-Welt nach Niederbayern. Seine Karriere auf der „großen“ Bühne begann 2014 im Bethany College, West Virginia, in dem er bis heute der All-Time Tackling Leader ist mit 361 in drei Spielzeiten. Allein diese Zahl wird schon deutlich – dieser Mann räumt ab auf dem Football-Feld.

Nach seiner Zeit am College ging es für ihn für insgesamt zwei Spielzeiten nach Finnland – zu den Kuopio Steelers. In den Jahren 2018 und 2019 führte er seine Mannschaft jeweils in die Maple Bowl, jedoch mussten sich die Steelers jeweils den Helsinki Roosters geschlagen geben. In zwei Spielzeiten gelangen im 118.5 Tackles und war in der Saison 2019 jeweils der League Leader in Tackles und Sacks und hatte enormen Anteil daran, dass die Steelers so erfolgreich waren in den Jahren.

2020 spielte er eine „Pandemie-Saison“ in Mexiko mit nur 5 Spielen, was man kaum glauben kann, wenn man die Zahlen sieht – 50 Tackles, 4 Sacks & 1 Touchdown. Zum Vergleich – der beste Linebacker in der GFL Süd-Staffel 2021 hatte 53 Tackles – in 10 Spielen! Die Saison in Mexiko wurde dann abgebrochen, wie fast auf der ganzen Welt im vergangenen Jahr.

Nach einem Jahr Pause greift er fit und voller Vorfreude an: „Die Jahre in Europa waren für mich sportlich enorm erfolgreich. Da will ich jetzt wieder anknüpfen. Ich hatte tolle Gespräche mit Head Coach Max und freue mich darauf, die Defense zu führen und dabei zu helfen, junge Spieler zu entwickeln!“, so Hayden bei seiner Vorstellung.

„Die Linebacker-Position ist für mich als Defense Coordinator natürlich extrem wichtig. Da braucht es einen Mann, der die Kohlen aus dem Feuer holt und der ganzen Mannschaft den Spirit vorgibt, wie wir Defense spielen wollen. Wenn man die nackten Zahlen von Donavan anschaut, dann ist das schon großartig und wenn man dann ein paar Vergleiche zieht – Wow. Wir dürfen uns hier echt auf etwas freuen!“, so Head Coach Max Macek.